Zutaten:

150 g getrocknete Datteln
200 g Rote Bete (gekochte)
250 g Haferflocken
3 EL Vonig (Vegablum.de)
1 1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
2 1/2 EL Backkakao
30 g dunkle Schokolade

Zubereitung:

Die Datteln ca. 30 Minuten in 100 ml Wasser einweichen, danach in einem hohen Gefäß mit einem Pürierstab zu Mus pürieren (sollte nicht zu feste sein, bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben).

Die Rote Bete würfeln und zu dem Mus geben das ganze weiter pürieren, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist.

Die Haferflocken in einem Mixer zu feinem Mehl mahlen.

Das Mus, das Haferflockenmehl und die restlichen Zutaten bis auf die Schokolade in einer Schüssel zu einem glatten Teig vermengen. Ganz am ende die Schokolade fein hacken und unterrühren.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse glatt darauf verstreichen.

Den Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und ca. 20-25 Minuten backen. Komplett auskühlen lassen. In rechteckige Stücke schneiden und schmecken lassen.