Zutaten:

1 Banane
200 g Haferflocken
20 g Amaranth Pops
50 g Kokosöl
35 g Zimtvonig (Vegablum.de)
20 g Kakao

Zubereitung:

Zerdrücke die Banane mit einer Gabel in einer Schüssel. Gib alle übrigen Zutaten zu der Banane und dann fleissig mischen. Nun solltest du eine relativ feste Masse haben, falls nicht einfach noch ein paar Haferflocken nach geben. 

Aus der Masse formst du kleine Kugeln (Achtung das ganze klebt sehr stark). Rolle die Kugeln durch Kokosflocken, gemahlene Mandeln, gemahlene Nüsse oder was dir sonst so schmeckt. 

Kurz in den Kühlschrank dann werden sie noch etwas fester. Und dann schmecken lassen.